Camsex Plattformen im Test

Willkommen auf Camsextestberichte.com - Dem unabhängigen Camsex Testportal im Deutschen Netz!

Das Internet wimmelt nur so von Camsex Plattformen, doch welche von ihnen ist wirklich empfehlenswert? Wir beantworten unseren Lesern diese Fragen mit ausführlichen und unabhängigen Testberichten.

Ausführliche Testberichte, spannende Reportagen und hilfreiche Tipps & Tricks aus der Welt des Webcam Sex sind unsere Leidenschaft, welche wir gerne mit den besuchern unseres Portals teilen.

Zu den Testberichten

Camsextestberichte ist 100% kostenlos

Hotcamson.com

Einleitung

Vor vielen Jahren war das Unternehmen Beate Uhse der Marktführer im erotischen Online Shopping, bis das Unternehmen ins Straucheln geraten und die Firmengründerin verstorben ist. Zwischenzeitlich hat sich das Traditionsunternehmen neu auf aufgestellt und neue Märkte erschlossen, etwa den digitalen Unterhaltungssektor. Mit hotcamson.com versucht man nun auch im Bereich Camsex Fuß zu fassen, wir haben uns dieses Portal angeschaut und unsere Eindrücke in nachfolgendem Testbericht niedergeschrieben.

Funktionen

Der erste Eindruck ist bekanntlich stets der wichtigste, in Bezug auf hotcamson.com schlägt dieser aber leider nicht komplett ein, denn wirklich herausragend ist die optische Erscheinung der Plattform nicht, auch wenn das Portal nicht wirklich schlecht aussieht. In punkto Übersicht gibt es allerdings nichts zu meckern, man findet sich gut auf der Seite zurecht und hat auch keine Probleme die kostenlose Registrierung zu durchlaufen, welche man innerhalb von wenigen Minuten abgefrühstückt haben sollte. Im inneren der Plattform angekommen verstärkt sich der Eindruck es hier nicht mit einer wirklich herausragenden Plattform zu tun zu haben, denn wirklich innovative oder gar exklusive Features sucht man vergebens. Man kann nach den angemeldeten Webcam Girls suchen, sich deren Profil anschauen und natürlich einen Camsex-Chat starten, das war es dann aber auch fast schon, mehr gibt es hier nicht wirklich zu tun.

Cam Girls

Die Plattform ist erst vor wenigen Wochen online gegangen, dies merkt man auch in Bezug auf die angemeldeten Webcam Girls, welche aktuell noch nicht sehr zahlreich vorhanden sind, lediglich einige Hundert Senderinnen haben bisher den Weg auf die Plattform gefunden. Von diesen waren während unserem Test auch noch relativ wenig online, sodass man teilweise schon Probleme hatte einen passenden Chat ausfindig zu machen. Im Chat wurden dann aber alle unsere Wünsche erfüllt, die Girls waren allesamt sehr freundlich und zuvorkommend, auch bei etwas versauteren Wünschen hatten wir nie das Gefühl schlecht unterhalten zu werden. Auch qualitativ gab es nichts zu meckern, die meisten Cams senden in HD und es gab weder Ruckler noch sonstige Aussetzer, dies sollte in der heutigen zeit allerdings auch schon selbstverständlich sein.

Kosten

Selbstverständlich bekommt man als User auch auf hotcamson.com nichts geschenkt, es sei denn man ist ein neues Mitglied, dann erhält man auf seine erste Einzahlung nämlich einen Bonus von 10€. Grundsätzlich muss man aber auch hier für den Camsex-Chat bezahlen, wobei die Camgirls den Preis Ihres Chat-Rooms hier nicht selbst festlegen können, es werden generell 1,80€ pro Minute fällig. Wie auf eigentlich allen Webcam-Communities, muss man auch hier sein Konto im Vorwege aufladen, anschließend kann man sein Guthaben dann im Prepaid-Verfahren gegen heiße Minuten im Chat einlösen. Anders als bei den meisten anderen Plattformen ist, dass man sein Geld hier nicht in eine portaleigene Währung wie zum Beispiel Coins oder Credits eintauscht, sämtliche Chats werden in Euro abgerechnet. Dies finden wir nicht schlecht, denn so weiß man ohne Groß umzurechen immer was der jeweilige Chat kostet. Bezahlen kann man per Lastschrift, Kreditkarte, Sofort-Überweisung sowie Telefonrechnung, es sollten also für jedes Mitglied passende Möglichkeiten vorhanden sein.

Sicherheit

Sicherheitstechnisch hebt sich diese Plattform leider nicht positiv von der Konkurrenz ab, denn auch hier findet man sich nach dem Einloggen in den internen Mitgliederbereich leider nicht in einer verschlüsselten und somit sicheren Umgebung wieder, erst wenn es ans Bezahlen geht wurde die Verbindung mit einer 128 Bit SSL-Verschlüsselung ausgestattet. Bei den Webcam Girls verhält es sich dagegen wie bei fast allen anderen Portalen dieser Art, bevor die Webcam Girls auf der Plattform freigeschaltet werden, müssen diese im Vorwege gültige Ausweisdokumente vorlegen und das obligatorische Fakecheck-Bild hochladen, vorher werden diese nicht auf der Plattform freigeschaltet und können demnach auch nicht vor der Webcam senden.

Fazit

Bei hotcamson.com handelt es sich um eine Camsex-Community, welche Ihren Mitglieder nichts Neues bietet, den außer den für eine entpsrechende Community unverzichtbaren Funktionen gibt es hier nichts weiter zu sehen. Auch in punkto Webcam Girls sieht es aktuell noch ziemlich mau aus, sodass es derzeit eigentlich keinen wirklichen Grund gibt sich auf diesem Portal zu registrieren, es sei denn man möchte unbedingt mal eine andere Plattform ausprobieren.

Jetzt den Anbieter besuchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Click stars below to rate.
Funktionen
Glaubwürdigkeit
Sicherheit
Benutzerfreundlichkeit
Hilfe & Support

<