Camsex Plattformen im Test

Willkommen auf Camsextestberichte.com - Dem unabhängigen Camsex Testportal im Deutschen Netz!

Das Internet wimmelt nur so von Camsex Plattformen, doch welche von ihnen ist wirklich empfehlenswert? Wir beantworten unseren Lesern diese Fragen mit ausführlichen und unabhängigen Testberichten.

Ausführliche Testberichte, spannende Reportagen und hilfreiche Tipps & Tricks aus der Welt des Webcam Sex sind unsere Leidenschaft, welche wir gerne mit den besuchern unseres Portals teilen.

Zu den Testberichten

Camsextestberichte ist 100% kostenlos

Chaturbate.com

Einleitung

In der vorletzten Woche haben wir Euch in einem Artikel mitgeteilt, dass kostenloser Camsex aktuell auf dem Vormarsch ist, Heute präsentieren wir Euch einen passenden Testbericht zu diesem Thema. Bei chaturtabe.com handelt es sich um eine internationale Camsex-Community, auf welcher man gratis Camsex genießen kann, wenn auch mit einigen Einschränkungen. Was diese Plattform ausmacht und ob sich eine Anmeldung auf dieser lohnt, haben wir während unserem Test herausgefunden.

Funktionen

Mal abgesehen von der Tatsache, dass man auf chaturbate.com kostenlosen Camsex genießen kann, handelt es sich um eine ganz normale Camsex-Community, auf welcher man mit den angemeldeten Webcam Girls chatten kann. Anders ist, dass hier alle Caht-Räuem öffentlich einsehbar sind und man auch sofort mit nackten Tatsachen konfrontiert wird, bereits ohne zu bezahlen kann man hier einem Girl bei versauten Spielen zusehen. Weiterhin kann man natürlich auch nach Sendern oder Shows suchen, mit diesen im Chat kommunizieren, es gibt eine Cam-2-Cam Funktion sowie die Möglichkeit der gegenseitigen Tonübertragung. Weiterhin kann man den Girls im kostenlosen Chat auch Trinkgeld geben, etwa um diese spezielle Sachen für einen machen zu lassen. Weiterhin gibt es in Zusammenarbeit mit fling.com auch noch einen Dating-Bereich, welcher allerdings vorrangig für Nutzer aus den USA interessant sein dürfte, da die Partnerbörse ausschließlich auf den englischsprachigen Bereich spezialisiert ist.

Cam Girls

In punkto Camgirls findet man auf chaturbate.com eine wirklich sagenhafte Auswahl vor, welche man auf jeder Deutschen Plattform nur vergeblich sucht. Allerdings handelt es sich auch um eine internationale Plattform, auf welcher man Senderinnen aus allen möglichen Ländern antrifft, man wird also oft auf Cam-Shows treffen, bei welchen man Englisch sprechen/schreiben muss um mit dem jeweiligen Girl zu kommunizieren. Es gibt zwar auch deutschsprachige Girls, diese sind aber in der Unterzahl und bei weitem nicht so zahlreich vertreten wie auf einer etablierten Deutschen Plattform. Vom Service her hatten wir während unserem Test allerdings nichts zu meckern, dafür dass man sich größtenteils gratis mit den Babes vergnügen kann, waren diese allesamt sehr freundlich und zuvorkommend, wirklich interaktive und versaute Dinge werden aber erst nach Bezahlung von sogenanntem „Tip“ (Trinkgeld) oder ein einem kostenpflichtigen Privat-Chat geboten. Alles in allem gibt es in punkto Girls aber nichts zu meckern.

Kosten

Wer die Plattform mit all seinen Features nutzen und zudem noch in den Genuss von privaten Cam-Shows kommen möchte, muss auch auf chaturbate.coms eine Geldbörse öffnen. Zum einen gibt es eine Premium-Mitgliedschaft, welche mit 19,95$ im Monat zu Buche schlägt und mittels welcher man keine Werbung mehr auf der Seite erdulden muss sowie den privaten Nachrichten-Service nutzen kann, auch steht einem die Vollbildfunktion zur Verfügung und man erhält einmalig 200 Tokens (die interne Währung auf chaturbate.com) gratis. Um den Girls Trinkgeld zukommen zu lassen, benötigt man wiederum Tokens, welche die interne Währung der Plattform darstellen und auf den Deutschen Portalen meistens als Coins bezeichnet werden. Diese erwirbt man auch hier im Prepaid-Verfahren, so gibt es für 10,99$ zum Beispiel 100 Tokens. Bezahlen kann man wahlweise per Kreditkarte, Überweisung, Bankeinzug und Paysafecard, auch für das Werben von Freunden gibt es Tokens, wer fleißig Freunde ranschafft muss also nicht zwingend selbst Geld in die Hand nehmen um in den Genuss aller Features zu kommen.

Sicherheit

In punkto Sicherheit verhält es sich hier nicht viel anders als auch auf den meisten Deutschen Plattformen dieser Art, der gesamte Mitgliederbereich ist leider auch hier nicht mittels SSL verschlüsselt, erst wenn es ans Bezahlen geht kann man sich Dank der 128 BIT SSL-Verschlüsselung auf der sicheren Seite fühlen. Dies ist zwar nicht ganz optimal, dennoch aber ziemlich normal, leider. In punkto Girls wendet man dagegen auch hier die gängigen Sicherheitsvorkehrungen an, bevor diese sich nicht anhand eines gültigen Ausweisdokumentes verifiziert und zudem noch das obligatorische Fakecheckbild eingesendet haben, dürfen Sie auch nicht senden. Man kann also wenigstens bei den Girls sicher sein es auch mit der Person zu tun zu haben, für die sie sich ausgibt.

Fazit

Chaturtabe.com ist sicherlich eine Alternative um sich gratis einen unzensierten Eindruck der jeweiligen Webcam Girls zu machen, möchte man einen privaten Chat starten und wirklich den gesamten Service in Anspruch nehmen, muss man aber auch hier bezahlen. Girls sind ausreichend vorhanden, wenn diese auch nur bedingt Deutschsprachig sind, auch einen Deutschen Support gibt es nicht. Da die Plattform jedoch in den Grundfunktionen keine Kosten verursacht, kann man Ihr ruhig mal eine Chance geben.

Jetzt den Anbieter besuchen

Schreiben Sie einen Kommentar

Click stars below to rate.
Funktionen
Glaubwürdigkeit
Sicherheit
Benutzerfreundlichkeit
Hilfe & Support

<