Camsex Plattformen im Test

Willkommen auf Camsextestberichte.com - Dem unabhängigen Camsex Testportal im Deutschen Netz!

Das Internet wimmelt nur so von Camsex Plattformen, doch welche von ihnen ist wirklich empfehlenswert? Wir beantworten unseren Lesern diese Fragen mit ausführlichen und unabhängigen Testberichten.

Ausführliche Testberichte, spannende Reportagen und hilfreiche Tipps & Tricks aus der Welt des Webcam Sex sind unsere Leidenschaft, welche wir gerne mit den besuchern unseres Portals teilen.

Zu den Testberichten

Camsextestberichte ist 100% kostenlos

6-Chats.com

Einleitung

Ein weiteres Livesex Portal reiht sich in die Reihe derer ein, welche in der Vergangenheit bereits von mir ausgiebig getestet und bewertet wurden, nun gehört auch 6-chats.com dazu. Dieses Portal gehört ebenso zu den etwas älteren am Markt und hat es somit natürlich auch verdient von uns getestet zu werden, schauen wir nachfolgend mal was uns dieses Portal alles heißes zu bieten hat, seid Ihr gesnauso gespannt wie wir? Dann nichts wie los…

Funktionen

Auf den ersten Blick sieht die Startseite von 6-chats.com ganz vielversprechend aus, auch wenn diese zweifelsohne etwas unübersichtlich gestaltet wurde und mit einer ziemlich unübersichtlichen Fülle an Informationen aufwartet. Nichtsdestotrotz möchte ich mich natürlich kostenlos registrieren, denn für Neukunden gibt es einige Freecoins geschenkt, welche ich mir natürlich nicht entgehen lassen möchte. Die Registrierung gestaltet sich allerdings schwieriger als gedacht. Meine Mailadresse schaffe ich noch anzugeben, bei der Wahl des Benutzernamens bekomme ich allerdings jedes Mal einen MySQL-Fehler. Ich versuche es dennoch und mir wird auch tatsächlich mitgeteilt, dass meine Anmeldung erfolgreich war und ich nur noch den Bestätigungslink in der Willkommensmail anklicken muss um eine heiße Zeit zu erleben. Soweit so gut, es kam allerdings auch nach über 30 Minuten keine Mail an. Nach merhmaligem Testen mit diversen E-Mail-Accounts habe ich dann nach fast 2 Stunden endlich die Registrerung abgeschlossen, großartig Lust dieses Portal zu testen habe ich allerdings nicht mehr. Dennoch wage ich noch einen Versuch und probiere einen Chat zu starten, es wird mir ein „One2One“ sowie ein „Chat“ angeboten, jeweils zu unterschiedlichen Preisen. Was der Unterschied zwischen den beide Varianten ist? Keine Ahnung, denn die „FAQ’s“ haben keinen Inhalt, auch das Impressum erzeugt übrigends lediglich einen 404 Error, das sind ja gute Aussichten! Ich erspare es mir den Support zu bemühen und mache einfach mal weiter mit den Camgirls, eventuell können diese meine mittlerweile mehr als schlechte Laune ja etwas mildern.

Cam Girls

Insgesamt etwas mehr als 6.000 Sender sind insgesamt auf der Plattform angemeldet, um die 250 waren stets online, was eigentlich kein schlechter Schnitt ist, erst recht wenn man bedenkt dass die Funktionalität der Plattform eine wahre Katastrophe ist und sich neue Mitglieder wohl nur in den seltensten Fällen auf der Plattform anmelden werden. Nach genauerem Hinsehen stelle ich jedoch fest, dass die meisten unter den Cam Girls, welche zu dem Zeitpunkt meiner Tests online waren, überwiegend neue Girls zu finden sind, welche noch nicht mal ein Profilbild haben. Zudem gibt es anscheinend nur sehr wenige Deutsche Babes auf der Plattform, denn die meisten Profiltexte wurden in Englisch verfasst. Auch hier verlässt mich so langsam die Lust und ich versprüre nicht mehr im Geringsten das Verlangen mich von einem heißen Girl auf dieser Plattform verwöhnen zu lassen, wie schlecht es wohl noch im weiteren Verlauf meines Tests werden wird? Diese Frage möchte ich natürlich nicht allzu lange unbeantwortet lassen und verfahre nun weiter im Programm, denn die Lust auf einen heißen Sex Chat ist mir nun wirklich vergangen.

Kosten

Nehmen wir uns mal die Kosten der Plattform bzw. Chats vor, denn selbstverständlich muss man auch auf 6-chats.com für die erotische Unterhaltung löhnen, ansonsten bleibt der Bildschirm schwarz. Erstaunlicherweise scheint die Bezahlseite die einzige Siete auf der Plattform zu sein, welche ich ohne Probleme erreiche und auch die Funktionalität ist gegeben, zumindest konnte ich Coins kaufen. Dies soll sich jetzt aber keineswegs positiv anhören, denn den Mitgliedern der Plattform das Geld aus der Tasche zu ziehen ohne eine wirklich funktionierende Gegenleistung anzubieten, finde ich schon mehr als dreist. Wie dem auch sein, ich quäle mich mal weiter durch diesen Test 🙁 Die Plattform rechnet die Chats mit den bekannten Coins ab, welche man im Prepaid-Verfahren auf sein Konto lädt. In verschiedenen Stückelungen kann man Coins erwerben, wobei man desto mehr Coins gutgeschrieben bekommt, je mehr Geld man investiert. Zahlen kann man per Kreditkarte, Click & Buy, Barzahlung (per Briefpost) und Telefon, hier gibt es ausnahmsweise mal nichts zu meckern, was allerdings auch kein Kompliment sein soll, eher ein resignierter Versuch der Aufheiterung.

Sicherheit

Soll ich nun wirklich noch etwas zum Thema Sicherheit schreiben? Wer den Testbericht bis hierher gelesen hat, kann sich wohl denken wir mein Urteil zu diesem Punkt ausfallen wird oder? Ich versuche aber dennoch dies einigermaßen sachlich rüberzubringen, auch wenn es mir mehr als schwer fällt. Die gesamte Plattform, inklusive Innenbereich, ist natürlich nicht mit einer sicheren Verschlüsselung gesichert, wer hätte dies wohl gedacht? Lediglich der Bezahlprozess wurde mit einer SSL-Verschlüsselung ausgestattet, dies ist allerdings auch das Mindeste was man seinen Kunden in punkto Sicherheit anbieten sollte. In punkto Camgirls scheint der Betreiber der Plattform dieses Thema auch nicht allzu ernst zu nehmen, wie könnte es sonst so dermaßen viele Senderinnen ohne Profilbild geben? Ich kann mir kaum vorstellen dass diese jemals einen Fakecheck bei Ihrer Anmeldung auf dem Portal gesehen haben.

Fazit

Was soll man zu 6-chats.com noch großartig sagen? Das Portal gehört meiner Meinung nach auf die Blacklist eines jeden Users, denn was man hier für sein Geld geboten bekommt ist einfach nur eine riesengroße Frechheit. Ich hoffe einfach mal, dass der Betreiber diesen Testbericht liest und sich die beanstandeten Fehler zu Herzen nimmt, ansonsten kann ich jedem meiner Leser nur raten von diesem Portal die Finger zu lassen!

Jetzt den Anbieter besuchen
  1. Phil schrieb:

    Lol, ich hab noch nicht mal geschafft mich dort zu registrieren, dabei wollte ich mir doch die Freecoins schnappen 🙂

    Wie hast Du es geschafft? habe es mit web.de, gmx.de, hotmail, googlemail… versucht und habe nie eine Mail bekommen.

    Bitte um Antwort….

  2. Admin schrieb:

    Hi Phil,

    erst mal vielen Dank für Deinen Kommentar!

    Ich habe es mit einer Mailadresse von einer eigenen Domain geschafft, bei welcher ich den Spamfilter selbst konfigurieren kann.

    Ansonsten habe ich keine Idee wie Du es noch schaffen kannst, vielleicht fragst Du einfach mal den Support, ich bin gespannt was dieser zum Anmelde-problem zu sagen hat.

    Mfg Janina

Schreiben Sie einen Kommentar

Click stars below to rate.
Funktionen
Glaubwürdigkeit
Sicherheit
Benutzerfreundlichkeit
Hilfe & Support

<