Camsex Plattformen im Test

Willkommen auf Camsextestberichte.com - Dem unabhängigen Camsex Testportal im Deutschen Netz!

Das Internet wimmelt nur so von Camsex Plattformen, doch welche von ihnen ist wirklich empfehlenswert? Wir beantworten unseren Lesern diese Fragen mit ausführlichen und unabhängigen Testberichten.

Ausführliche Testberichte, spannende Reportagen und hilfreiche Tipps & Tricks aus der Welt des Webcam Sex sind unsere Leidenschaft, welche wir gerne mit den besuchern unseres Portals teilen.

Zu den Testberichten

Camsextestberichte ist 100% kostenlos

Hotcamson.com plant großen Relaunch in 2015

Pünktlich zum Jahresbeginn erreichen uns nun auch die ersten Insiderinformationen aus der Deutschen Camsex-Szene, Heute haben wir zum Beispiel brandaktuell und natürlich exklusiv erfahren, dass das Camsex Portal hotcamson.com (hier findet Ihr den entsprechenden Testbericht) in diesem Jahr einen großen Relaunch plant. Wir haben schon im vergangenen Jahr einige Monate nach dem Start des relativ jungen Portals gehört, dass dieses den Erwartungen stets hinterhergelaufen ist, dies scheint sich auch in den vergangenen Monaten nicht geändert zu haben und nun versucht der Betreiber anscheinend das Ruder mit einer kompletten Überarbeitung herumzureißen. Auch wenn die Informationen diesbezüglich noch recht spärlich gesäht sind, können wir Euch nachfolgend bereits einige Geheimnisse verraten.

Wer steckt hinter „Hotcamson.com“?

hotcamson.com wird von beate uhse betriebenDie Plattform „Hotcamson“ ist in Deutschland nie so richtig bekannt geworden und hat es somit auch nie unter die Top-Communities in Deutschland geschafft, auch bei uns rangiert das Portal aktuell ziemlich weit abgeschlagen auf Platz 11 unser Rangliste der besten Camsex-Portale im Netz, obwohl eigentlich eine sehr erfahrene und große Firma hinter dem Projekt steht. Kein geringeres Unternehmen als die Beate Uhse New Media B.V. steckt hinter dem Portal, ein traditionsreiches Unternehmen innerhalb der Deutschen Erotik Branche, welches spätestens seit dem Tod von der Schöpferin, Beate Uhse, in arge Bedrängnis geraten ist. Zu lange hat man sich auf den klassischen Shop-Verkauf verlassen und die neuen Medien dabei fast vollkommen ignoriert, bis dieses Versäumnis vor einigen Jahren aus dem Weg geräumt wurde, ab dann ging es dann auch wieder langsam aufwärts. Seit dem letzten Jahr hat die Firma dann begonnen auch in der Amateur sowie Camsex Branche Fuß zu fassen, mit bisher durchwachsenem Erfolg. Der Relaunch der Produkte soll es nun richten, doch was hat das Unternehmen vor?

Exklusive Informationen zum geplanten Relaunch

Was das Unternehmen genau mit seinen Plattformen vorhat, können auch wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht mit Bestimmtheit sagen, uns erreichte Heute Morgen lediglich der folgende Ausschnitt eines Informationsblattes, welches kürzlich an die Partner des Unternehmens gerichtet war:

„Im ersten Halbjahr steht uns ein großer Relaunch bevor, an dem wir bereits auf Hochtouren arbeiten – hier wollen wir unsere Produkte technisch und grafisch weit nach vorne bringen.“

Aus diesem Absatz kann man aber immerhin herauslesen, dass der Relaunch im ersten Halbjahr diesen Jahres über die Bühne gehen soll und dass die Plattform sowohl grafisch als auch technisch weiterentwickelt wird. Dies sind natürlich noch recht vage Informationen, wir sind uns aber ziemlich sicher, dass es sich um einen größeren Tapetenwechsel handeln wird. Wir werden auf jeden Fall an diesem Thema dranbleiben und halten Euch unverzüglich auf dem Laufenden, sofern wir weitere Informationen zum geplanten Relaunch erhalten!

<